Azubi 2023 - Aufbereitungsmechaniker:in Naturstein (m/w/d)

Berufsbild

Aufbereitungsmechaniker:innen der Fachrichtung Naturstein fördern natürliches Festgestein wie z.B. Lava, Basalt oder Kalkstein und bereiten es mit Hilfe von großen Baumaschinen in Steinbrüchen auf. Das Material wird zu Aufbereitungsanlagen transportiert und dort zu zertifizierten Baustoffen verarbeitet. Der Aufbereitungsmechaniker überwacht die weitestgehend automatisierten Maschinen und Anlagen, die das Festgestein zerkleinern und mittels Siebanlagen nach Größe sortieren (klassieren). Um die Produktqualität zu sichern, werden Materialproben genommen, analysiert und Aufzeichnungen über die erzeugten Mengen geführt. Im letzten Produktionsschritt lagert der Aufbereitungsmechaniker die Produkte fachgerecht und verlädt sie zum Weitertransport. Darüber hinaus lernst Du wie man große Baumaschinen und Produktionsanlagen instand hält. Deine Wahl bei dieser Ausbildung fällt auf einen sehr abwechslungsreichen Beruf, bei dem Du viele Produktionsschritte begleitest und die Begeisterung für große Maschinen mit technischen Interesse vereinen kannst.

Voraussetzung

Du hast Spaß an der Arbeit im Freien mit großen Maschinen, liebst die Abwechslung und die produktive Teamarbeit. Wenn Du Dich für eine Ausbildung zum Aufbereitungsmechaniker:in Naturstein entscheidest, solltest Du hohe Aufmerksamkeit mitbringen und handwerkliches Geschick bzw. technisches Verständnis haben. Es ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben, wir würden uns aber freuen wenn Du ein Realschulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss vorweisen könntest. Melde Dich bei uns, wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Ausbildungsinhalte

In der dreijährigen Ausbildung zum Aufbereitungsmechaniker:in Naturstein lernst Du die vielfältigen Methoden kennen, wie in Steinbrüchen Rohmaterial gewonnen und mittels großen Maschinen und Förderanlagen zu qualitativ hochwertigen Produkten verarbeitet wird. Unsere langjährigen, erfahrenen Mitarbeiter begleiten Dich durch Deine komplette Ausbildung und stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Chancen

Mit dem erfolgreichen Abschluss Deiner Ausbildung zum Aufbereitungsmechaniker:in Naturstein hast Du viele Perspektiven. Du bist nicht nur gefragte Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt mit sehr guten Aussichten von uns übernommen zu werden, sondern kannst Dich auch durch Weiterbildungen oder ein Studium fachlich und persönlich qualifizieren.


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über die Zusendung Deiner Bewerbungsunterlagen an b.douw@scherer-baustoffe.de (bevorzugt als PDF). Für Rückfragen steht Dir Herr Douw auch gerne unter 0163 8933185 zur Verfügung.

Scherer Baustoffe GmbH & Co. KG
Industriestraße 1
56288 Kastellaun